Am Samstag, den 15. Februar 2020 fand wie jedes Jahr der ökumenische Kinderbibeltag im Pfarrheim Bad Endorf statt. Die knapp 50 Kinder freuten sich auf einen aufregenden Tag unter dem Motto „Paradiesisch guad“. Zu Anfang waren die Kinder dazu eingeladen die biblische Schöpfungsgeschichte einmal ganz anders zu erfahren. In einem Hör- und Klangspiel kamen die sieben Schöpfungstage ganz anders zur Geltung, als man es gewohnt ist. Auch die Schöpfung als große Gabe Gottes wurde für die Kinder erlebbar, als zur Musik aus einem großen Geschenk auf der Bühne die Sonne, Pflanzen, Tiere und sogar ein Mensch ausgepackt wurden. Anschließend wurde in einem kleinen Theater die Problematik des Umgangs des Menschen mit der Schöpfung deutlich.

Kinderbibeltag 2020

In Kleingruppen wurde anschließend über das Erlebte gesprochen, verschiedene Achtsamkeitsübungen gemacht und schließlich gemeinsam eine große Leinwand gestaltet. Die vier Gruppen gestalten ihr Bild jeweils unter dem Motto eines Elements, die jetzt im Pfarrheim aufgehängt werden.

Anschließend ging es schon an die paradiesisch guaden Vorbereitungen für das Mittagessen. Die Kinder durften selbst kochen, backen und Tische dekorieren. Die vierte Gruppe ging einkaufen und gestaltete eine Landkarte, auf der die Herkunftsländer der gekauften Lebensmittel zu sehen sind.

Nach dem Mittagessen gab es an mehreren Stationen Bastelangebote, wie die Gestaltung von Kronen aus Ton, das Basteln einer Schatzkiste, die Herstellung von Knetseife und das Bedrucken nachhaltiger Stofftaschen. Daneben war es möglich an der Entspannungsstation sich während einer Traumreise in der Welt des Dschungels zu verlieren oder Kleinstlebewesen unter einem Mikroskop zu beobachten.

Abschließend waren alle Kinder, Eltern und Helfer*innen eingeladen den Tag in einer gemeinsamen Andacht ausklingen zu lassen. Stolz erzählten die Kinder was sie erlebt hatten und präsentierten ihre Kunstwerke, die über den Tag hinweg entstanden.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Ursula Stacheder und allen ehrenamtlichen Helfer*innen, die mit so viel Zeit und Engagement in der Vorbereitung und am Samstag mitgewirkt haben.

Lucia Grimm

Kinderbibeltag 2020
Kinderbibeltag 2020
Kategorien: Rückblicke

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar