Musikalische Abendandacht am Sonnabend, 4. September 2021, in der Dreieinigkeitskirche

Matthias Haus und Sabine Döppel
mit Pfr. Gerhard Uhle

Musik von G.F. Händel, mit Matthias Haus (Cembalo & Klavier) und Sabine Döppel (Altblockflöte)

Musikalische Abendandacht am Sonnabend zum Israelsonntag, 7. August 2021, in der Dreieinigkeitskirche

„Israel und Kirche“

Lesungen und Gedanken zum Israelsonntag (J. Offermann), begleitet mit Musik von G.F. Händel, Triosonate & Sonate für Altblockflöte; B. Holcombe, Afternoon of a Flute (Sabine Döppel, Altblockflöte & Querflöte – Julia Offermann, Geige – Matthias Haus, Cembalo & Klavier)

* * *

Musikalische Abendandacht am Sonnabend, 3. Juli 2021, in der Dreieinigkeitskirche

„Alles hat seine Zeit (Prediger 3)“


Lesungen und Texte zum Thema (D. Klein), begleitet mit Musik für gemischte Stimmen (Höslwanger Pfarrhaus-Quartett: Antje Lentner, Claudia Eckstein, Olaf Holzapfel, Wolfgang Lentner)

* * *

Musikalische Abendandacht am Sonnabend, 1. Mai 2021, in der Dreieinigkeitskirche

„Das Magnificat – der Lobgesang Mariens“

Lesungen und Texte zum Magnificat (J. Offermann), begleitet mit Musik vom Barock bis zur Klassik (J. Offermann & H. Hegele, Violine – G. v.d. Bey, Violoncello – M. Haus, Cembalo & Klavier)

* * *

Musikalische Abendandacht am Karsamstag, 3. April 2021, in der Dreieinigkeitskirche

„Grabesruhe“

Lesungen zur Grabesruhe (J. Offermann), begleitet mit Musik vom Barock bis ins 21. Jahrhundert (Johanna & Sabine Kadner, Hackbrett – Martin Staiger, Gitarre und Gambe)

* * *

Musikalische Andacht am Karfreitag, 2. April 2021, in der Dreieinigkeitskirche

„Die Sieben Letzten Worte am Kreuz“

Lesungen zur Todesstunde (D. Klein), begleitet mit Musik von Bach, Pergolesi und Vivaldi (M. Haus, Orgel – J. Offermann, Geige und Gesang)

* * *

Musikalische Abendandacht in der Passionszeit vom 6. März 2021 in der Dreieinigkeitskirche

„Jesus auf dem Weg zu seiner Verhaftung“

Lesungen aus dem Matthäusevangelium (D. Klein), begleitet mit G.F. Händel, Triosonate in c-moll, und J.F. Fasch, Triosonate in c-moll (B. Kaddick & J. Offermann, Violine – G. v.d. Bey, Violoncello – M. Haus, Cembalo)

Kategorien: Aktuelles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar